Fahrstilanalyse

Fahrstilanalyse

Beim Gütertransport ist dies u.U. die einzige Möglichkeit, den Grund zu erfahren, aus dem Auslieferungen beschädigt ankommen. Auch das ständige Wechseln der Fahrspur lässt sich somit erkennen.

Durch die Verwendung eines Histogramms (siehe Lösung „Histogramm“) zusammen mit Beschleunigungsinformationen kann ein standardmäßiges Fahrstilprofil für unterschiedliche Fahrzeugtypen (z. B. Vergleich des Benzinverbrauchs) und Fahrumgebungen (z. B. Vergleich von Fahrten auf ebenen Strecken und im Gebirge) erstellt werden. So wird eine wirkliche Vergleichbarkeit des gesamten Fuhrparks ermöglicht. Das Histogramm liefert außerdem einen viel breiteren Parametersatz für die Definition eines guten Fahrers. Der Vergleich von verschiedenen Fahrern ist extrem einfach, da die Daten direkt in der Telematikeinheit verarbeitet werden. Auf Wunsch sind die fertigen Berichtsdaten direkt nach jeder Fahrt verfügbar.

Wenden Sie sich an unser Verkaufspersonal, um mehr zu erfahren!

 

Newsletter

Kontaktiere uns
Back to top